Radius: Aus
Radius:
km Radius für Geoloaction setzen
Suche

Einladung Beruflicher Arbeitstreff zum Thema Gastronomie

Einladung Beruflicher Arbeitstreff zum Thema Gastronomie

Einladung Beruflicher Arbeitstreff zum Thema Gastronomie
mit MdB Andrea Lindholz und MdL Judith Gerlach

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Zuerst herzlichen Dank, dass so viele von Ihnen zu unserem kurzfristig anberaumten Treffen gekommen sind. Das zeigt deutlich die Dringlichkeit unseres Anliegens.

Wie Sie ja erfahren haben, darf Stand heute Außenbewirtschaftung in der Gastronomie ab 18. Mai unter Auflagen möglich sein, Innenbewirtschaftung ab dem 25. Mai und Hotelbetrieb ab dem 30. Mai. Das ist eine erfreuliche Entwicklung. Jetzt heißt es, die Zeit zu nutzen und die Öffnungen gut vorzubereiten.

Daher treffen wir uns mit gebührendem Abstand und unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriften am Samstag, 9.5.2020 um 14 Uhr im Ivo-Zeiger-Haus in Mömbris. Dazu lade ich Sie herzlich ein!

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Andrea Lindholz und Judith Gerlach zwei Politikerinnen aus Bundes- und Landesregierung als Gäste dazu gewinnen konnten. Wie besprochen möchte der Gewerbeverein Sie unterstützen. Dafür haben wir zusammen mit der Firma
Schaltwerk eine Spendenkampagne ins Leben gerufen. Das Konto läuft über den Verein Gutherzig e.V., da dort die Spenden abgabefrei angenommen werden dürfen. Gemeinsam kümmern wir uns dann um die Beschaffung der Erstausstattung, wie Desinfektionsspender- und Mittel, Einmalhandschuhe etc. Was an Geldern übrig bleibt, werden wir in jeweils gleicher Höhe an die Gastronom*innen verteilen. Unsere Kampagne werden wir Ihnen am Samstag konkret vorstellen.

Am kommenden Freitag werden wir mit dem Main-Echo und Primavera ein Interview mit unserem Bürgermeister und zwei Mömbriser Gastronomen führen, um auf die Spendenkampagne hinzuweisen.

Bitte geben Sie die Einladung an die Gastronomiebetriebe in Mömbris weiter! Beim letzten Mal hat sich gezeigt, dass wir trotz gründlicher Recherche immer noch nicht alle Betriebe erreicht haben.

Bis dahin bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Kornelius Golbik, 1. Vorsitzender

 

Kommentare 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.